Erzählung im Rathauskeller

Mythen und Märchen um die Walpurgisnacht
erzählt von Prof. Ulrich Mehler alias Schäfer Udalrich
Musikbegleitung von Shadia Katja Hütte

Wieder wird Prof. Mehler, der als Geschichtenerzähler bei Kindern und Erwachsenen auf dem Leininger Markt seit Jahren sehr bekannt und beliebt ist, uns am Samstag Abend im Gewölbekeller des alten Guntersblumer Rathauses in die Welt mittelalterlicher Geschichten mitnehmen. Im mittlerweile vierten Turnus erzählt er uns diesmal Geschichten und Mythen rund um die Walpurgisnacht, die ja genau auf dieses Wochenende fällt. Begleitet wird er dabei wieder von der Harfenistin Shadia Katja Hütte mit mittelalterlicher Musik auf Harfe, Nyckelharpa und Kantele.

Dabei werden wie immer die mittelalterlichen Geschichten und Erzählungen im Mittelpunkt stehen. Aber auch „modernere“ Texte kommen zur Sprache, denn das Thema hat nicht nur das Mittelalter beschäftigt. Goethes berühmte Szenen aus dem „Faust“ sind da nur ein Beispiel von vielen. Und es wird schließlich auch um Hexen und um Hexenglauben gehen, und das nicht nur im Mittelalter.

Wie in den früheren Vorträgen auch werden die Beiden nicht nur erzählen und Musik machen, sondern auch die Hintergrund-Informationen nicht zu kurz kommen lassen.

 

Karten

Karten für diesen besonderen Erzählabend gibt es wie immer bei Geschenkeartikel Christine Scholz in Guntersblum, Tel. 06249-2394,
oder im Internet unter www.kulturverein-guntersblum.de. Der Eintritt beträgt 12,50 €. Einlass ist ab 18:30 Uhr.
Bitte beachten: die Veranstaltung findet im Guntersblumer Schlosskeller (Rathauskeller) statt und nicht wie sonst üblich im Guntersblumer Museumskeller!